Maske

Was ist eine chirurgische Maske? Was sind Atemmasken?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei chirurgischen Masken im Wesentlichen um Masken, die von Angehörigen der Gesundheitsberufe während chirurgischer Eingriffe verwendet werden. Chirurgische Masken, die mit der Covid19-Pandemie einen Platz in unserem täglichen Leben gefunden haben, wurden verwendet, um zu verhindern, dass Personen mit Atemwegserkrankungen (Influenza, Tuberkulose, COVID19) andere Personen mit der Krankheit infizieren. Der größte Fehler bei der Verwendung dieser Art von Masken besteht darin, zu vergessen, dass die Masken wegwerfbar sind und dieselbe Maske mehr als einmal am Tag verwenden. Im Gegenteil, die Lebensdauer von Operationsmasken beträgt höchstens 4,5 Stunden. Nach dem Entfernen sollten sie in einen Nylonsack gelegt und in den Müll geworfen werden. Sie sollten auf keinen Fall auf die Straße geworfen werden, und sie können nicht einmal herausgenommen und mitten im Haus gelassen werden.

 

Atemschutzgeräte können kurz als Arten von persönlicher Ausrüstung und Schutzausrüstung beschrieben werden, die in Umgebungen mit unerwünschten Mikropartikeln in der Luft verwendet werden. In diesem außergewöhnlichen Prozess werden zunehmend Atemmasken verwendet, um im täglichen Leben vor der Epidemie zu schützen. Atemschutzgerät verwenden alle gestern

 

oder etwas, dem wir überhaupt nicht fremd sind. Der Einsatzbereich sind die Bereiche, in denen Viren und Bakterien in der Luft schweben, sodass wir ihn kurz als überfüllte und überfüllte Bereiche klassifizieren können.

chirurgischer Typ