Warum ist Meltblown für PMs so wichtig?

Was ist PM (Partikel)?

Es heißt PM, Feinstaub, Feinstaubbelastung. Genauer gesagt ist es der Begriff, der für die Verwendung von Feststoffpartikeln und Flüssigkeitströpfchen in Luft verwendet wird. Einige resultierende Partikel wie Staub, Schmutz, Ruß oder Rauch sind groß genug (PM10), um mit bloßem Auge sichtbar zu sein. PM 2,5 ist viermal kleiner als diese Partikel und für die menschliche Gesundheit von entscheidender Bedeutung. PM 0.1 ist nur im Elektronenmikroskop zu sehen.

Welche Auswirkungen haben solche Partikel auf einen menschlichen Körper?

Die Größe der Partikel steht in direktem Zusammenhang mit ihrem Potenzial, gesundheitliche Probleme zu verursachen. Kleine Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 10 Mikrometern stellen die größten Probleme dar, da sie tief in Ihre Lunge und einige sogar in Ihren Blutkreislauf gelangen können.

Wie können wir unsere Exposition reduzieren?

Durch die Verwendung der richtigen Maske aus dem richtigen Stoff wird unsere Exposition gegenüber Viren und anderen PMs eliminiert.

Schutz von schmelzgeblasenen Stoffen gegen Partikel

Dieses fortschrittliche Material hat elektrostatische Eigenschaften, die ihm helfen, mikroskopisch kleine Partikel einzufangen, wenn sie versuchen, durchzukommen. MA-250 enthält das schmelzgeblasene Gewebe und bietet eine hohe Filtration gegen PM2,5.